punkt
kontrabassist+tonwerker

I'm a free improviser on the double base and with objects. I love to performe music- and art-projects in unusual spaces or with uncommon combinations of people and i initiate such like projects. my inspiration is nurished by contemporary classical compositions as well as from polyphonic music of renaissance, baroque and of other cultures. Nurished of all the estonishing sounds that surround us and that occure in my inner ear.

The stillness out there, is the source of every sound.

24.5.2017; Sternwarte Muesmatt, Bern; zu Gast bei An Chen
Bus 12 bis Unitobler, Muesmattstrasse 25
Franziska Baumann voc; Sebastian Rotzler kb
Duo Baumann-Rotzler
Die Vokalistin Franziska Baumann hat das expressive Potential ihrer Stimme enorm erweitert und zu einem eigenen Instrument entwickelt. Trifft sie auf die von Assoziationen, Klangmustern und Fragmenten getragene Spielweise des Kontrabassisten Sebastian Rotzler, sind die Wege offen in jene Klangräume, welche die Zuhörer in archaische Welten, irisierende Schwingungen, hetzende Herzschläge und ruhende Spiegel tragen.

20.5.2017; zu Gast @ Atelier Rea Dubach, Zihlstasse 26, Nidau
Rafael Loher p, Sebastian Rotzler kb
Duo Loher-Rotzler
Raum, Zeit, Klang - Auf den Berg rennen - Tee trinken - Zu hören - Lossprudeln: Das verbindet die Beiden.

7.5.2017; @ Atelier Kontrollstrasse 19 Biel, zu Gast bei Anja Fonseka
Teresa Hackel, Flöten; Sebastian Rotzler, Kontrabass
Duo Hackel-Rotzler
Das Duo mit der Blockflötistin und dem Kontrabassisten verschreibt sich den Möglichkeiten des unverfremdeten analogen Klangs und schöpft dessen überraschende Vielfältigkeit aus. Die teils reduktionistische, teils ausufernde Spielweise des Duos formt das klangliche Material in der frei improvisierten Performance.

26.4.2017; zu Gast bei Jaques Demierre - @Ptt Genève, 147 Route de Chêne
Nicolas Engel p; Rea Dubach voc; Sebastian Rotzler kb
Das von Nicolas Engel initierte Projekt "Sound&Coffee" ist eine Reihe von Konzerten in unterschiedlicher Besetzung, welche mittels Soundcollagen aus den vorangegangenen Konzerten und den Live erzeugten Klängen eine Konzert-Klang-Installation kreiert
Sound and Coffee

31.3.2017; 20.30h; Raum013; Progr Bern
2.4.2017; 11h; Raum013; Progr Bern
11.-14.5.2017; Palermo, Sizilien
Exchange: Cruva Minore, Palermo - Wim-Bern

Mitglieder der WIm Bern terffen an diesem verlängerten Wochenende auf Musiker des Vereins Curva Minore aus Palermo. Bevor es im Mai zum Treffen in Italien geht, ist ihr Schaffen in den beiden Konzerten in Bern zu hören.
WIM-Bern

26.1.2017

Solo @ Hugopanzer Festival Biel

Improvisierte und andere Musik - eine Woche lang in der Voirie Biel
Auf Einladung des Hugo Panzer Trios: Frank Heierli - Sämi Weber - Hannes Prisi

2. Festival Hugo Panzer Trio 20.1. - 28.1. 2017
Hugo Panzer Festival La Voirie - Biel/Bienne
Programm:
---------------------------------
Freitag 20. Januar, La Voirie ab 19h
Max Usata: Salsa and Raclette
Hugo Panzer Trio
Hannes Prisi / Frank Heierli / Igor Stepniewski
---------------------------------
Samstag 21. Januar, La Voirie ab19h
Hans Koch / Stefan Thut
Alfred Zimmerlin / Frank Heierli
Hugo Panzer Trio
Henry Strongbox
--------------------------------
Sonntag 2
2. Januar , La Voirie 14h
- 21h "276, where we never wanted to go“ mit Christian Kobi, Christian Müller, Stefan Rolli, Markus Niederhauser, Komposition: Frank Heierli
La Voirie ab 21h
Sarah Palin / Hari Köchli
Mats Kolb / Big Zis
Hugo Panzer Trio
------------------------------
Montag 23. Januar, La Voirie ab19h
Gaudenz Badrutt / Tassos Tataroglou
Flo Götte
Tobi Schramm / Nicolas Engel
Hugo Panzer Trio
------------------------------
Dienstag 24. Januar, La Voirie ab19h
Lionel Friedli / Kevin
Chesham / Adrien Guerne
Rea Dubach
Hugo Panzer Trio
------------------------------
Mittwoch 25. Januar, La Voirie ab19h
Christian Kobi / Christian Müller
Philipp Schlotter
Hugo Panzer Trio
----------------------------------- Donnerstag 26. Januar, La Voirie ab19h
Flo Stoffner / Jonas Cslovjecsek
Sebastian Rotzler
Martin Schütz / Robert Torche
Hugo Panzer Trio
-----------------------------
Freitag 27. Januar, La Voirie ab19h
L’Evidence
Dark
- Lix / Amg / Ghost face / Woody wood
Lou Caramella / Nick Porsche
Cyberbitch
Grappa Inc. / Beni06 / Silber Ingold
Hugo Panzer Trio
Johnny Distortion and Band
-----------------------------
Samstag 28. Januar, La Voirie ab19h
Sirup Gagavil
Hotcha und Amateur
Bienne Dub Orkestra